bb_hansebelt_heaeder.jpg


Wir haben alles zum Glück

Der HanseBelt bildet die Verbindung von Norddeutschland zu den skandinavischen Ländern Dänemark und Schweden. In der Kernregion zwischen Lübeck und Wismar leben rund 1,3 Millionen Einwohner. Die gesamte Fehmarnbeltachse, zu der auch Hamburg, Kopenhagen und Malmö zählen, ist das Zuhause von rund 7 Millionen Menschen.

Doch der HanseBelt kann noch mehr vorweisen: So sind zahlreiche Unternehmen hier angesiedelt, die einen starken Mittelstand prägen und Arbeitsplätze für unzählige Menschen schaffen. Ein umfangreiches Bildungsangebot, optimale Verkehrsanbindungen und eine enge Vernetzung der beteiligten Partner sichern den Erfolg und die Zukunft des Areals.

bb_hansebelt_vorschau.jpg

Schnell wird deutlich: Im HanseBelt gehen die Menschen in Sachen Lebensqualität keine Kompromisse ein. Warum auch? Sie haben alles zum Glück! Passend zu diesem Claim hat bewegtbild einen Imagefilm konzipiert, der die wichtigsten Aspekte des HanseBelts prägnant und ansprechend vermittelt. Im Zentrum stehen dabei die vielen Gegensätze, die hier zu einer harmonischen Einheit verschmelzen. Lokal und international, ländlich und urban, Tradition und Zukunft, immer einen Schritt voraus und trotzdem entspannt: Das alles zeichnet die Wachstumsachse an der Ostsee aus.

Der Film beweist eindrucksvoll, dass Norddeutschland mehr zu bieten hat, als Kühe und plattes Land. Er zeigt die Fortschrittlichkeit der Region und spielt dabei gleichzeitig humorvoll mit Klischees. Energetische Beats und schnelle Schnitte unterstreichen den dynamischen Charakter des Clips.