bb_kbdf_head.jpg

Folge 11 - mit Peter Cohrs

So herausfordernd waren die Dreharbeiten zu „Kutter bei die Fische“ selten. Doch Peter Cohrs, Geschäftsführer des Husumer Modehauses CJ Schmidt, und HOCHZWEI-Geschäftsführer Timo Klass ließen sich als echte Nordlichter auch von Wind- und Regenböen nicht aus dem Konzept bringen.

In der neuesten Folge unseres Podcasts sprechen die beiden darüber, wie man den Einzelhandel weiter fit für die Zukunft machen kann und welche Trends die Unternehmen prägen. Die raue Wetterkulisse passt zu den stürmischen Zeiten, die laut Herrn Cohrs derzeit im stationären Einzelhandel herrschen, der in zwei Jahren Pandemie und durch die Digitalisierung immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt wurde.

bb_cohrs_videovorschau.jpg

Ein wesentlicher Aspekt aus Sicht von Herrn Cohrs ist die Einkaufsvorbereitung, die heutzutage fast ausschließlich online stattfindet. Daher zeigt CJ Schmidt sein Sortiment auch online und bietet eine breite Inspirationsquelle, beispielsweise via Newsletter, Homepage, Social Media oder Kooperationen mit Bloggern. Ebenso gilt es, sich durch Service und die Schaffung eines besonderen Erlebnisses von der Konkurrenz abzuheben.

Hat sich das Einkaufsverhalten coronabedingt verändert? Welche Anforderungen stellen die Kunden heutzutage an Service und Sortiment? Und wie erreicht man die ganz jungen Digital Natives? Dies sind weitere Themen, über die Peter Cohrs und Timo Klass in der aktuellen Folge unseres Podcasts diskutiert haben.