bb_uitp_head.jpg

UITP 2015: „The evolution of mobility“

Bombardier mit Sitz im kanadischen Montreal ist einer der weltweit führenden Hersteller von Flugzeugen und Eisenbahnen. Seit seiner Gründung 1942 durch Joseph-Armand Bombardier gestaltet der Konzern den Fortschritt der Mobilität maßgeblich mit. Nicht zufällig lautet das Unternehmensmotto: „The evolution of mobility“. 2021 wurde Bombardier Transportation von Alstom übernommen.

Auf der UITP 2015 (Union Internationale des Transports Publics), die in diesem Jahr in Mailand stattfand, stellte Bombardier seine neuesten Innovationen rund um Schienenfahrzeuge vor. Zahlreiche Messebesucher waren vor Ort, die sich von den Ausstellern ausführlich beraten ließen – und natürlich konnte sich auch das Team von bewegtbild die Messe nicht entgehen lassen.

bb_uitp_vorschau.jpg

Wir waren zwei Tage dort, haben fleißig gedreht und die unterschiedlichsten Impressionen vom Bombardier-Messestand und der Atmosphäre in der Halle eingefangen. Dabei entstand eine sehenswerte Dokumentation des Events. Das Filmmaterial wurde noch vor Ort geschnitten, sodass die vier Clips, die sich unter anderem mit Neuheiten zum Thema Sicherheit befassten, innerhalb kürzester Zeit im Internet zu sehen waren.