bb_ostenfeld_header.jpg

Ostenfelder Bauernhaus Imagefilm

Das Ostenfelder Bauernhaus ist das älteste Freilichtmuseum im deutschsprachigen Raum. Im Jahr 1899 wurde es in Ostenfeld komplett ab- und in Husum wiederaufgebaut. Es vermittelt einen ebenso lebendigen wie authentischen Einblick in das Leben und Arbeiten einer Bauernfamilie aus der Vergangenheit.

Beim Rundgang entdecken die Besucher das für die Friesenstuben so charakteristische Mobiliar, zahlreiche große und kleine Exponate und den hübschen Bauerngarten. Diesen besonderen Ort haben wir in einem Imagefilm portraitiert. Gezeigt werden Impressionen aus den Räumlichkeiten und den Außenanlagen.

bb_ostenfeld_videovorschau.jpg

Dazu kommen Barbara Kirstein, Museologin beim Museumsverbund Nordfriesland, und Mitarbeiterin Heike Nissen zu Wort. Sie erzählen, was das Museum auszeichnet und was die Besucher hier erwartet. Der Film fängt die einzigartige Atmosphäre der historischen Umgebung ein. Dabei wird deutlich, dass ein Besuch hier nicht nur den Kopf anspricht – sondern ein Erlebnis für alle Sinne darstellt.