bb_mcdo_head.jpg

Das Ronald McDonald Haus Lübeck bietet den Eltern und Familien schwer kranker Kinder einen temporären Wohnsitz, während ihre Kinder in der Uni-Kinderklinik in Behandlung sind. Anlässlich des 20. Jubiläums stellen wir in Interviews und Momentaufnahmen die Einrichtung, ihre Mitarbeiter und die Familien vor.

Wenn das eigene Kind schwer erkrankt, ist dies für alle Beteiligten eine absolute Ausnahmesituation. Die medizinische Hilfe für die Kleinen steht dabei an erster Stelle – doch auch die Eltern und etwaige Geschwisterkinder benötigen Unterstützung. Diese erhalten sie beispielsweise im Ronald McDonald Haus Lübeck. Familien, deren Kind in der dortigen Uniklinik behandelt wird, finden hier ein Zuhause auf Zeit.

bb_mcdo_vorschau.jpg

Beispielhaft wird die Geschichte einer Familie erzählt. Ebenso kommen die Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer zu Wort. Sie stellen einerseits das Haus und die Möglichkeiten vor. Andererseits berichten sie von ihrer ganz persönlichen Erfahrung und davon, wie ihnen der Aufenthalt im Ronald McDonald Haus geholfen hat. Denn bei allem medizinischen Fortschritt ist klar: Die Nähe zu Mama und Papa ist die beste Medizin. Ein Film der berührt, Mut macht und zeigt, dass Familien in dieser schweren Zeit nicht allein sind.