bb_innere_head.jpg

Kompetenzclip – Klinik für Innere Medizin

In der Klinik für Innere Medizin der Diako in Flensburg greift alles ineinander: Nephrologie und Kardiologie, klassische Therapie und modernste Technologie, Ärzte und Pflegepersonal, Notaufnahme und Station. Mehr als 6500 Patienten werden jährlich versorgt – daher sind reibungslose Abläufe ein Muss.

In einem Kompetenzclip für die DIAKO Flensburg präsentieren wir die Klinik für Innere Medizin ausführlich. In Interviews berichten Prof. Dr. med. Christoph Garlichs, Chefarzt der Medizinischen Klinik, und Dr. med. Ulrich Rauschenbach, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, welche Erkrankungen dort behandelt werden und stellen das ambulante sowie das stationäre Angebot vor.

bb_innere_vorschau.jpg

Ein Schwerpunkt bildet die Zentrale Notaufnahme, wo die Erstversorgung der Patienten erfolgt. Rund die Hälfte der Patienten benötigt wegen kardiologischer Beschwerden medizinische Hilfe. Nicht zuletzt deshalb kommt der Kardiologie an der DIAKO eine besondere Bedeutung zu. Im Video können sich potenzielle Patienten und deren Angehörige einen umfassenden Eindruck von der Klinik für Innere Medizin verschaffen. 

Sie erfahren, wie eng die Klinik mit weiteren Fachbereichen vernetzt ist, und können sich selbst via Bildaufnahmen von der modernen Ausstattung überzeugen. Ein weiterer Pluspunkt: Das Video spricht ebenso Fachkräfte aus dem medizinischen Bereich an. Der Clip zeigt, wie professionell und ambitioniert Patienten in der DIAKO versorgt werden und welche Möglichkeiten den Ärzte und dem Pflegepersonal vor Ort zur Verfügung stehen.