bb_lfrsh_head.jpg

50/50 Kampagne: #Gleiche Macht für alle

Aufmerksamkeit schaffen, zum Nachdenken anregen und politisches Engagement fördern: Der LandesFrauenRat hat die Kampagne #gleichemachtfüralle ins Leben gerufen und setzt sich damit für die gleiche Beteiligung von Frauen und Männern an politischen Ämtern und Mandaten ein. Denn Parlamente und andere Gremien sollen die Vielfalt der Gesellschaft widerspiegeln – nur so kann Gleichberechtigung erzielt und umgesetzt werden.

Kurz gesagt: 50/50 ist gerecht. Zahlreiche prominente Vertreter konnten als Testimonials gewonnen werden, darunter auch Daniel Günther, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Serpil Midyatli, Vorsitzende der SPD in Schleswig-Holstein, Meteorologe Dr. Meeno Schrader sowie die Schwimmerin und paralympische Goldmedaillen-Gewinnerin Kirsten Bruhn.

bb_lfrsh_vorschau.jpg

Ein Bestandteil der Paritätskampagne sind die von uns produzierten Videos. Darin werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Fotoshootings und haben die Mitstreiterinnen und Mitstreiter um kurze Statements zur Kampagne gebeten. Sie erklären, was Gleichberechtigung für sie bedeutet, welche Erfahrungen sie gemacht haben und warum sich mehr Frauen politisch engagieren sollten.

Die kurzen Clips wurden online und auf den sozialen Netzwerken verbreitet. Dank der bekannten Unterstützer schaffen sie sofort Aufmerksamkeit und erreichen eine ebenso große wie breite Zielgruppe. Erfahren Sie hier mehr über die Kampagne des LandesFrauenRats, lernen Sie die Unterstützer kennen und entdecken Sie weitere Kurzvideos zum Thema  #gleichemachtfüralle.