bb_innotrans_head.jpg

Fachmesse InnoTrans 2014 – Podcast

Immer in Bewegung bleiben mussten wir auf der InnoTrans 2014 für Bombardier. Gemeinsam mit Moderatorin Ilka Groenewold gab es für uns 4 Tage lang kein Halten. So sind während der Messe 17 Filme für das Mobilitätsunternehmen entstanden, die vor Ort produziert, geschnitten und auf dem Youtube-Kanal „BombardierRail“ veröffentlicht wurden.

InnoTrans, die internationale Fachmesse für Verkehrstechnik, ist eine der wohl bedeutendsten Messen für die Bahntransportindustrie. Sie findet alle zwei Jahre in Berlin statt und begrüßt, auf einer unglaublichen Bruttofläche von etwa 200.000 m2, die in fünf Themensegmente aufgeteilt wird, unzählige Besucher und Aussteller aus aller Welt. 

bb_innotrans_vorschau.jpg

Da mischt natürlich auch Bombardier mit (seit 2021 Teil von Alstom), ein internationaler Hersteller von Schienenfahrzeugen. Das Unternehmen ist bekannt für seine technisch hochwertigen und innovativen Lösungen, die eine optimale Sicherheit beim Transport bieten. Gleichzeitig gilt Bombardier, bzw. Alstom, als Marktführer im Bereich der nachhaltigen und umweltfreundlicheren Mobilität.Als Bombardier 2014 an der InnoTrans teilnahm, wurde bewegtbild damit beauftragt, die Teilnahme mit der Kamera zu begleiten.

Als Bombardier 2014 an der InnoTrans teilnahm, wurde bewegtbild damit beauftragt, die Teilnahme mit der Kamera zu begleiten. Denn das Messe-TV ist ein bewährtes Konzept, das viele Vorteile bietet. Also haben wir Ilka Groenewald als Moderatorin beauftragt und vier Tage lang alles gegeben. Entstanden sind 17 Filme, die während der Messe gedreht und auch vor Ort produziert, geschnitten und tagesaktuell auf dem YouTube-Kanal „Bombardier-Rail“ veröffentlich wurden.