bb_endo_head.jpg

Gelenkig bleiben: Endoprothetik

Das Endoprothetikzentrum der DIAKO in Flensburg bietet Patienten erstklassige medizinische Versorgung und Service. Die hochspezialisierten Ärzte und das top-ausgebildete Team sind in der Lage, künstliche Gelenke wie Schultergelenk, Hüftgelenk und Kniegelenk nach Maß und individuellen Bedürfnissen anzubieten.

Um die Leistungen im Bereich künstlicher Gelenkersatz vorzustellen, durften wir Mediziner und Patienten bei ihrem Alltag auf der Station begleiten. Interviews mit Dr. med. Jens Heinze, Ltd. Oberarzt der Orthopädie, Sport- und Unfallklinik, und Dr. Thorsten Lange, Chefarzt der Orthopädie, Sport- und Unfallklinik, komplettieren die informative Präsentation. In dem Video wird das Klinikleben aus nächster Nähe geschildert.

bb_endo_vorschau.jpg

Zu sehen sind Patientengespräche, Visiten, Untersuchungen und die regelmäßigen Team-Meetings mit dem Stationspersonal. Im Zentrum steht der Prozess, der entsteht, wenn ein Patient ein neues Gelenk benötigt. Ebenso wird auf die enge Vernetzung des Endoprothetikzentrums eingegangen, etwa mit dem Wirbelsäulenzentrum, der Orthopädie, der Physiotherapie und zu diversen Rehakliniken. Das Team ist überzeugt: Wenn jeder sein Bestes gibt, erhält der Patient das beste Ergebnis. Dies wird im Film deutlich und hilft dabei, den Patienten etwaige Ängste zu nehmen und das Vertrauen in das medizinische Personal zu stärken.