bb_trailer201415_head.jpg

Einlauftrailer 2014/15

Nicht nur #Ljubos Jungs brennen für Handball, sondern auch wir. So wurde uns der Ball zugespielt, für die Saison 2014/2015 wieder den Einlauftrailer für die SG Flensburg-Handewitt zu erstellen – und parallel ein Fotoshooting für die Bilder der Saison zu stemmen. Ein Kraftakt, der 1 Filmset, 2 Fotosets, 10 Mann, 14 Stunden und 16 kW Licht gekostet hat.

Wir befinden uns in einer dunklen Halle, atmosphärisch beleuchtet, sodass immer wieder besondere Details im Gegenlicht betont werden. Doch das erste, was wir sehen, ist kein Spieler – sondern der markante Pokal der EHF Champions League, den die SG wenige Wochen zuvor zum ersten Mal in einem dramatischen Finale gewann. Aber seht selbst – die Spielerpräsentation SG Flensburg-Handewitt für die Saison 2014/2015:

bb_trailer201415_vorschau.jpg

Doch nun blicken wir nach vorne: In diesem Jahr konzentriert sich der Clip darauf, die Vorzüge der SG in den Mittelpunkt zu rücken. Die Spieler demonstrieren Kraft, Schnelligkeit und schlussendlich auch den unbändigen Teamgeist. Ob mit Hantel oder Treckerreifen, beim Seilziehen oder Push-Up, bei Wechselsprüngen oder Sprints: Der Trailer macht deutlich, welch eine Power in der Mannschaft steckt.

Ebenso zeigt er den Fans, dass die Spieler alles geben, um die nationalen und internationalen Titel an die Flensburger Förde zu holen. Und den Gegnern vermittelt das Video die klare Message: Die Hölle Nord ist ein hartes Pflaster für Auswärtsteams!