bb_leistungen_header_webisodes.jpg

in der Leitstelle der Feuerwehr Kiel

„Notruf 112, wo genau ist der Notfallort?“: In der Leitstelle der Feuerwehr Kiel geht es oft hoch her. York ist für diese Folge von #Stelldichein mit York extra früh aufgestanden, um sich diesen abwechslungsreichen Arbeitsort mal genauer anzusehen.

Arbeiten um Menschen in Not zu helfen? 365 Tage im Jahr sind die Mitarbeiter der Leitstelle im Dienst und bearbeiten die eingehenden Notrufe. Welche Vorkenntnisse müssen für die Anstellung als Disponent in der Leitstelle vorhanden sein? Muss eine Prüfung abgelegt werden? Wird im Schichtdienst gearbeitet? Diese und weitere Fragen werden in diesem von uns gedrehten – zeitweise rasanten – Video beantwortet.

bb_yorkinderleitstelle_vorschau.jpg

York darf einen der Disponenten einen Tag lang begleiten. Dabei erfährt er vieles über die Aufgaben in der Leitstelle und wirft auch einen Blick in die anderen Räumlichkeiten. Die Leitstelle verfügt neben einer Küche, in der es auch Frühstück gibt, über einen Fitnessraum und Ruheräume. Das Team vor Ort arbeitet Hand in Hand ­­– und auch in stressigen Situationen darf neben hoher Konzentration der Spaß natürlich nicht fehlen.