bb_danfoss_recruiting_head.jpg

Qualifizierte Fachkräfte zu finden und sie für sich zu begeistern – das ist für Unternehmen ein wichtiger Teil der allgemeinen Corporate Communication. Denn Talente wollen überzeugt werden und haben auch hohe Erwartungen an einen zukünftigen Arbeitsgeber: Wer mit seiner Arbeit rundum zufrieden ist und gerne ins Büro geht, der erbringt bessere Leistungen und hat Interesse daran, über einem längeren Zeitraum im Unternehmen zu bleiben, so die naheliegende Annahme.

Möchte ein Unternehmen also potentielle neue Mitarbeiter werben, bedarf es heutzutage mehr als eine traditionelle Stellenanzeige. Dann ist Kreativität gefordert! Das dachte sich auch Danfoss Silicon Power, eine in der Technikbranche tätige Firma, die zur dänischen Danfoss-Gruppe gehört. Danfoss Silicon Power ist international tätig und widmet sich ganz der Entwicklung von nachhaltigen Energielösungen. Hier kommen Spezialisten aus verschiedenen Ländern zusammen und schaffen gemeinsam Großes.

bb_danfoss_recruiting_vorschau.jpg

Um sich zukünftigen Kolleginnen und Kollegen auf authentische und professionelle Weise als Arbeitgeber zu präsentieren, hat Danfoss Silicon Power bewegtbild mit der Aufgabe befugt, Recruiting Clips zur Integration auf der Internetseite zu drehen. Das Wort wurde hier den Mitarbeitern überlassen – denn wer kann den Arbeitsalltag bei Danfoss Silicon Power besser beschreiben als diejenigen, die sich einst selbst dafür entschieden haben? In den Recruiting Clips erzählen Angestellte aus unterschiedlichen Abteilungen von ihren Aufgaben, der Kollegialität und der Unternehmenskultur, die den Alltag prägt.

Was sie motiviert, ist auch der Gedanke, dass sie gemeinsam Teil der Energiewende sind und einer sinnvollen Arbeit nachgehen. Doch natürlich spielt auch der Feierabend eine Rolle, denn eine gesunde Work-Life-Balance ist viel Wert. So werden etwa die Vorzüge Flensburgs erwähnt – die Stadt an der Förde bietet nämlich zahlreiche Möglichkeiten, es sich nach der Arbeit etwa am Wasser gutgehen zu lassen.