bb_raufaufswasser_head.jpg

Volle Kraft voraus hieß es im Auftrag des Vereins Ostsee-Holstein-Tourismus. Statt baden zu gehen, haben wir uns die Kameras geschnappt und sind parallel zu einem Foto-Shooting der Flensburger Werbeagentur HOCHZWEI rauf aufs Wasser. Mit Boot und Brett und jeder Menge Spaß ging es in die Wellen.

Die Ostseeküste Schleswig-Holsteins hat einiges zu bieten – allen voran die bezaubernde Natur und die traumhaft schönen Strände. Kein Wunder also, dass die Region jedes Jahr zahlreiche Besucher anzieht. Wer im Urlaub die Nähe zu Wind und Wellen sucht, der kommt zwischen Lübeck und Flensburg mit Sicherheit ganz auf seine Kosten. Die Beliebtheit dieser Urlaubsdestination wirkt sich positiv auf regionale Unternehmen und Organisationen aus. Das feucht fröhliche Ergebnis seht ihr hier.

bb_raufaufswasser_vorschau.jpg

Auch das ist für den Verein Ostsee-Holstein-Tourismus ein guter Grund, die Schleswig-Holsteinische Ostseeküste kommunikativ nach vorne zu bringen und ihre Bekanntheit weiter zu fördern.
Einer der Alleinstellungsmerkmale der Gegend ist die Möglichkeit, sich im Urlaub auf dem Wasser aktiv zu betätigen: Wassersport gehört hier einfach dazu.

Gemeinsam mit der Flensburger Agentur HOCHZWEI wurde nun hinaus auf‘s kühle Nass geladen, um das Wasservergnügen an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins in bewegten Bildern festzuhalten. Das Ergebnis: Ein kurzweiliger Clip von etwa 2 Minuten, der sich dem Thema Segeln widmet und zeigt, dass auch kleine Wasserratten in Glücksburg ihr Können testen können. Parallel dazu veranstaltete das bewegtbild-Team ein Foto-Shooting.