bb_bahnhofmission_head.jpg

In dieser Folge unserer lustig-kultigen YouTube-Serie präsentiert Lars den Zuschauern die Bahnhofsmission Schleswig-Holstein: eine Organisation, die mit der Unterstützung vieler Ehrenamtlicher Reisenden, die auf dem Bahnsteig eine helfende Hand oder während der Reise eine Begleitung benötigen, von A nach B verhilft. Johannes von der Bahnhofmission Mobil sowie die Zwillinge Ole und Paul erläutern das Konzept. Und dann heißt es: auf geht’s!

Nicht für alle Menschen ist das Fahren mit dem Zug einfach; sei es, weil sie noch sehr jung, bereits im fortgeschrittenen Alter oder geistig und/oder körperlich eingeschränkt sind. Für jeden, der sich nicht in der Lage sieht, seine Zugfahrt allein zu bewältigen, bietet NAH.SH daher die kostenlose Begleitung durch ehrenamtliche Mitarbeiter der Bahnhofsmission an. Damit auch alle Fahrgäste sicher ans Ziel kommen!

bb_bahnhofmission_vorschau.jpg

Moderator Lars hat sich einmal ein Bild von der „mobilen“ Bahnhofsmission gemacht, indem er und das Team von bewegtbild bei zwei alleinreisenden Kindern und ihrem Begleiter mitfuhren und diese zu dem kostenlosen Service befragten. Zu guter Letzt besuchte Lars auch die Mitarbeiter der „festen“ Bahnhofmission am Standort Neumünster. Dort interviewte er die zuständige Koordinatorin, die beschrieb, wovon das Angebot der Bahnhofsmission abhängt – nämlich vom ehrenamtlichen Engagement vieler Einzelner. Lars ließ es sich als Schlusswort nicht nehmen, dafür noch einmal einen Aufruf zu starten.