bb_anifr8_head.jpg

Die richtige Nachricht zu transportieren, ist bei komplexen Themen eine knifflige Aufgabe. Deswegen haben wir beim Animationsclip für Fr8Partner aus Harrislee auf eingängige Icons, klare Ausdrucksweise und verständliche Zusammenhänge geachtet. Ganz ohne Live-Aufnahmen ist das Video komplett am Computer entstanden und mit einem professionellen Sprecher an Bord vertont worden. So konnten wir ein Gesamtpaket abliefern, das genau den Kundenvorstellungen entspricht.

Um viele Logistikunternehmen von der Idee zu überzeugen, hat Fr8Partner bewegtbild, gemeinsam mit der Agentur HOCHZWEI, damit beauftragt, die vielen Vorteile des Tools filmisch zu verpacken. Gesagt, getan – entstanden ist ein Animationsclip von etwa zweieinhalb Minuten. Da es sich um ein komplexes Thema handelt, haben wir bei der Umsetzung auf eingängige Icons, eine klare Ausdrucksweise sowie verständliche Zusammenhänge geachtet. Das Video ist komplett am Computer realisiert worden und kommt ohne Live-Aufnahmen aus. Mit Hilfe eines professionellen Sprechers wurde der Clip vertont

bb_anifr8_vorschau.jpg

Jeden Tag werden abertausende Waren von A nach B bewegt. Ein kompliziertes Unterfangen, bei dem viele Aspekte zusammenspielen müssen. Handelt es sich dabei etwa um zerbrechliche oder sehr platzeinnehmende Güter? Sollen sie mit dem Zug, dem Flugzeug oder dem LKW transportiert werden? Welche Deadlines sind einzuhalten? Das sind nur einige der Fragen, die Logistikunternehmen berücksichtigen müssen. Bei größeren Mengen an Fracht muss man sich ganz schön ranhalten, um den Überblick nicht zu verlieren.

Doch es gibt eine Lösung: das Logistik-Tool und gleichnamige Unternehmen Fr8Partner widmet sich den Herausforderungen in der Logistikbranche und hat sich zum Ziel gesetzt, logistische Prozesse zu optimieren. So sollen Lagerkosten minimiert und die besten Transportwege schnell identifiziert werden. Das ist für zahlreiche Kunden natürlich ein attraktives Angebot!