bb_orchester30_head.jpg

30 Jahre Festivalorchester

30 Jahre Schleswig-Holstein Musik-Festival – das muss gefeiert werden! Und welcher Ort bietet sich hierfür besser an, als die nagelneue Elphi? Bei Ravels Bolero kam die besondere Akustik besonders gut zur Geltung – und das Publikum war restlos begeistert. Von den Vorbereitungen bis zum großen Abend wurden die Künstler von bewegtbild begleitet – und das Ergebnis kann sich sowohl sehen als auch hören lassen.

Seit jeher geht es beim Schleswig-Holstein Musik-Festival nicht nur allein um Konzerte, sondern auch um Talentförderung. Daher gründete Leonard Bernstein 1987 das internationale Festivalorchester des Schleswig-Holstein Musik Festival. Jedes Jahr kommen junge Musikerinnen und Musiker zusammen, um gemeinsam zu einem Orchester zusammen zu wachsen und von den Größten der Branche zu lernen.

bb_orchester30_vorschau.jpg

Zum 30. Geburtstag des Festivalorchesters haben wir die Musiker für einen Tag begleitet. Von Rendsburg aus ging es mit dem Bus nach Hamburg – direkt in die neueröffnete Elbphilharmonie. Sie bildete den perfekten Rahmen für das Jubiläumskonzert und sorgte mit ihrer Akustik immer wieder für Gänsehautmomente. Gespielt wurde der Boléro von Maurice Ravel, der hier besonders gut zur Geltung kam – und das Publikum war restlos begeistert.