BOY_1100_FF_011_Grid_T74_1
BOY_1100_FF_012_Grid_T74_B

Wie von Geisterhand, so könnte man die neuartige Technik von Bombardier umschreiben: primove city ermöglicht es, Oberleitungen für die Stromversorgung von Straßenbahnen durch Induktionsschleifen im Boden zu ersetzen. Einfach unheimlich, finden wir. Unheimlich gut, denn: In ferner Zukunft wäre es sogar denkbar, das Verfahren, auf Busse, Taxen und Privat-PKWs zu übertragen und so dem CO2-Spuk ein Ende zu bereiten. Mit einem Image- und einem Technikfilm stellen wir das Unternehmen vor und erläutern das Konzept im Stil eines Trickfilms, inspiriert von primove city: Weniger ist manchmal mehr.

Agentur: boy Strategie und Kommunikation, www.its-a-boy.de
Kunde: BOMBARDIER Transportation, www.primovecity.bombardier.com
Animation: Stoptrick, Hamburg, www.stoptrick.com